25.3.2018 Osterschwimmfest in Chemnitz

So manch einer lag am 25.3.2018 um 6.30 Uhr noch im Bett, denn es sind Osterferien und wir befinden uns in der Sommerzeit. 7 Sportler, 1 Wettkampfrichter und unsere Betreuerin saßen um diese Zeit bereits im Vereinsbus, um beim Osterschwimmfest in Chemnitz an den Start zu gehen.

Schlief der eine noch eine Runde, so konnten die anderen einen wunderschönen Sonnenaufgang beobachten.

Gegen 9.00 Uhr trafen wir in Chemnitz ein. Ab 10.00 Uhr gingen unsere Sportler 36 mal an den Start und konnten dabei insgesamt 25 Medaillen erkämpfen. Gegen vorrangig aus Sachsen stammende Vereine erzielten Phillip Geike und Lennert Haefker (beide Jg. 2003) 2 und Erik Thielicke (Jg.2004) 1 Goldmedaille in der Wertung 2003/4 erkämpfen. Amelie Braun (Jg.2004) könnte neben Medaillen noch 2 Pflichtzeiten für die Landesmeisterschaften erreichen.

Am Ende konnte jeder mit mindestens einer Medaille im Gepäck nach Hause fahren.

Neben den guten Leistungen mussten wir auch feststellen, dass eine 50 m-Bahn ganz schön lang sein kann.

Im übrigen gab es für jede Medaille auch einen Schokoladenhasen.

Gegen 16.00 Uhr begaben wir uns auf den Rückweg und verzehrten dabei leckere selbstgebackene Kekse, die uns eine Chemnitzer Masterschwimmerin vorbeibrachte. Dafür aber auch für den netten Wettkampf unser herzlicher Dank.