27.08.2022 5. M-Cup

Auch in diesem Jahr wagten erneut 30 Schwimmerinnen und Schwimmer, bei eher wünschenswerten Temperaturen den Sprung in den Motznener See. Am Samstag, den 27.08.2022, versammelten sich alle Teilnehmer sowie zahlreiche Helfer und Betreuer im Strandbad Kallinchen. Die 1600 Meter Strecke stand wie in jedem Jahr wieder auf dem Programm, organisiert durch den LSV-Delphin. Nach dem beenden des befestigten der Bojen, konnte anschließend um 10:30 Uhr gestartet werden. Begleitet durch Tretboote kämpften sich die Schwimmbegeisterten über den See. Nach 20 Minuten ließ sich der Erste auch schon wieder am Ufer des Strandbads blicken. Yannic Paeck vom Berliner TSC konnte sich so den Sieg bei den Männern sichern. Als erste Frau konnten wir Pauline Boldt vom SSV Ostring im Ziel begrüßen. Sie ließ die Strecke in einer Zeit von 23 Minuten hinter sich. Beide Gesamtsieger stammen aus der Altersklasse 2003-1988 und konnten somit auch dort den Sieg holen. Bei den jüngeren Schwimmern in der Altersklasse 2010-2004 konnten Ferdinand Barz in 25 Minuten und Maria Laura Barnack in 24 Minuten den Sieg für den austragenden Verein holen. Im Jahrgang 1987-1973 konnten Oliver Peter aus Zossen in 26 Minuten und Jennifer Sommer vom SSC Berlin in 24 Minuten den Wettkampf für sich entscheiden. Stefan Paeck vom SG Neukölln erschwamm sich Gold im Jahrgang 1972 und älter in einer Zeit von 22 Minuten. Bei den Frauen dieser Altersklasse konnte Sylvia Krause vom austragenden Verein mit einer Zeit von 25 Minuten die Goldmedaille mit nachhause nehmen. Nach 45 Minuten waren dann alle Schwimmerinnen und Schwimmer im Ziel und haben somit eine herausragende Leistung erbracht. Gestärkt wurden alle im Anschluss durch heiße Getränke, leckeren Kuchen und ein paar Bratwürsten vom Grill. Somit war der M-Cup auch in diesem Jahr wieder erfolgreich für alle beteiligten und die Vorfreude auf nächstes Jahr ist umso größer.

Maria Laura Barnack